Link zum neuen Shop
Startseite -> Blankwaffen Schwerter
Für eine Bestellung gehen Sie bitte zur Startseite.
Impressum

Replik Wikingerschwert

weiteres Bildweiteres Bild

Replik Wikingerschwert



Eine Reproduktion des Gilling Wikingerschwert aus dem 9. Jahrhundert,
welche sehr nah am Original des Schwertes ist.

Die scharf ausgeschliffene Klinge hat einen Kern aus Damast und
ist umgeben von Hochleistungs-Kohlenstoff-Stahl.
Sie ist etwas kräftiger als die Klinge des originalen Gilling - Schwertes ausgeführt.

Scheide mit Lederbezug und Metallabschlüssen
Griff mit Ledereinlagen und Edelstahlringen, im Unterschied zum Orginal nicht
vergoldet.

Das Original dieses Schwertes ist in etwas 875-950 datiert und wurde in Yorkshire gefunden.
Das Schwert kann als sächsisch - angelsächsisch aber auch als Wikingerschwert angesehen werden.
Dieses Schwert ist ein typisches Oakeshott - Wheeler Typ V.

Diese Art von Klingentechnik (gefalteter Kern und Hochleistungs-Kohlenstoff-Stahl) wurde bereits in der Völkerwanderungszeit und von den Angelsachsen angewendet. Das Design der Klinge basiert auf einem Fund im Jahre 1976 an einem Flußufer in England.
Das orginale Gilling Schwert ist im Yorkshire Museum / York-England ausgestellt.


[Replik, Wikingerschwert, Scharfes Schwert, Prachtschwert, Einhandschwert, Sachsenschwert, Frühmittelalter]

















Länge ca. 86 cm
Klinge ca. 67,9 cm
Klingenbreite am Parier--
Griff innen ca. 15,2 cm
Schwerpunkt--
Gewicht ca. 1280 g
Material Damast- und 1095er Kohlenstoffstahl
Schneidefase
Scheide--
Schwertgehänge--
Parier Breite--
Klingenstärke--
KlassifizierungOakeshott - Wheeler Typ V, Petersen Typ L
Zeit 9.Jh.
A255020 Replik Wikingerschwert 859.00 €
inkl. gesetz. MwSt. zuzgl. Versandkosten.   [ zu den Versandkosten ] [ zu den AGB ] [ Impressum ]
Wir sind umgezogen!
Hier geht zu zum neuen Shop: Zum Mittelalter Shop
Schwerter
Schwerter bestellen kaufen im Mittelalter Shop
Replik Wikingerschwert kaufen bestellen