Schwerter glockendegen

Glockendegen, schlicht, ca. 1 Kg 117 cm, Korb gehämmert
Abb. Glockendegen, schlicht, ca. 1 Kg 117 cm, Korb gehämmert 146.95 Euro

... Sehr feiner Glockendegen mit einer flexiblen Edelstahlklinge und gehämmerten Glocke. Glockendegen und Glockenrapiere kamen im ersten Drittel der 17.Jahrhunderts zuerst in Italien und Spanien in Gebrauch. Sehr bekannt ist das ...

Treffer Suchwort: glockendegen

... Sehr feiner glockendegen mit einer flexiblen Edelstahlklinge und gehämmerten Glocke. glockendegen und Glockenrapiere kamen im ersten Drittel der 17.Jahrhunderts zuerst in Italien und Spanien...
... -- Zeit 17.Jh [Degen, glockendegen, Rapier, Einhandschwert, Musketiere, Repliken, Replik, Renaissance, Frühe Neuzeit]...


gehe zu: Glockendegen, schlicht, ca. 1 Kg 117 cm, Korb gehämmert A2168
Glockendegen
Abb. Glockendegen 122.50 Euro

... Schlichter Glockendegen, die Klinge ist aus Kohlenstoffstahl. Um 1650 entstanden in Spanien und Italien Degen und Rapiere mit glockenförmigen und auch schalenförmigen Handschutz am Gefäß. Diese glockenförmigen Parierelemente verbesserten den den Schutz der Fechthand ...

Treffer Suchwort: glockendegen

... Schlichter glockendegen, die Klinge ist aus Kohlenstoffstahl. Um 1650 entstanden in Spanien und Italien Degen und Rapiere... eine wesentlich längere Klinge besitzt. Oft wurden besonders Rapiere zusammen mit einem Linkehanddolch verwendet. glockendegen und Glockenrapiere sind typische Fechtwaffen aus der Zeit der "Musketiere". Klingenlänge 84 cm Gesam...


gehe zu: Glockendegen A261032


Impressum
Mittelalterwaffen
Schwerter Glockendegen
Shop für Mittelalterbedarf - Mittelaltershop
Shop für Mittelalterbedarf
Schwerter kaufen