MTH WAPPEN - LOGO

Das Mittelalter


Wissenswertes

sagen nicht die historiker, dass das Mittelalter von 500 losgeht?

Ja wann brach sie an, die "lange dunkle Nacht" wie der Dichter Ludwig Börne sagte. Sicherlich doch nicht um 500, das wäre ja inmitten der Zeit der Völkerwanderung, oder? "Inmitten" fragen da einige Historiker, "das ist doch eher am Ende". "Nein" entgegnen da wiederum andere Historiker,"man kann doch die Fahrten der Wikinger aufgrund der Motivation und Effekte zur Völkerwanderungszeit hinzuzählen". Und so geht es fort und fort. Ob es sinnvoll ist die Gründung des ersten bedeutenden Klosters, und gleichzeitig den Märtyrertod des ersten bedeutenden Missionars in Nordeuropa als Markierung zu setzen, mag jeder Historiker für sich entscheiden. Schliesslich war, um mit Börne zu enden, die Religion das "Nordlicht" in oben erwähnter Nacht. Es ist ebenfalls möglich das MA von 500 (Untergang des Römischen Reiches) bis 1500 (Zeit der grossen Entdeckungen in Übersee) zu datieren. Ebenfalls vertretbar wäre als weiteres extremes Beispiel etwa die Datierung von 800 (Die Vereinigung weltlicher und kirchlicher Macht in einer Hand) bis 1122 Beendigung des Investiturstreits). Es gibt viele Lehrmeinungen.


zurück


PR