MTH WAPPEN - LOGO

Das Mittelalter


Wissenswertes

Stimmt es, das es im Mittelalter gar keine Ritterrüstungen gab?

Die sogenannte "Vollplatte", das also, was man klassich als "Ritterrüstung" bezeichnet, gab es in der Tat erst am Ende des Mittelaters, im 15. Jh. und fand in der Anwendung seinen Höhepunkt in der Tat in der Rennesaince. Im Mittelalter waren Helme, Kettenhemd und Gambesone angesagt. Die meisten Vollrüstungen finden wir frühestens um 1450 - 1460 datiert. Man könnte also schon sagen, das die Aussage so zutreffend ist. Aber eben etwas ungenau.


zurück


PR