Forum Thema: Fragen und Hilfe

Beitrag : Infos?

Sie sehen nur einen Teil des Forums.
Bitte gehen Sie zur Startseite des Mittelalter Forums: zum Forum
Datum Betreff von
Beiträge einsehen 2007-04-02 17:57:04 Infos? Dominik Antworten auf diesen Beitrag
Dieser Beitrag ist gerade geöffnet2007-04-02 17:57:04 Schwertkampf für die die es ersthaft erlehren wollen Kajhan Antworten auf diesen Beitrag
Beiträge einsehen 2007-04-02 17:57:04 deiner anfrage Kajhan Antworten auf diesen Beitrag
Ab den 01.10.04 wird in Bonn Graurheindorf eine Kampfsportschule eröffnet, bei der neben der asiatischen Dai-Kobudo Kampfkunst auch die Europäische Kampfkunst des Mittelalters gelehrt werden soll. Dai-Kobudo ist eine asiatische Kampfkunst, bei der das Ziel ist mit ca. 40 mittelalterlichen Waffen zu kämpfen. Darunter fällt auch die Schulung der Feinmotorik, Taktiles Reaktionstraining, Meditation in 5 Wegen und das alles Verbunden in einem Hebel-, Tritt- und Schlag-system. Die Europäische Kampfkunst beinhaltet das Erlernen vom Schwert-, Dolch-, Axt-, Schild-, Stock-, Speer-, Hellebarden - Kampf. Es besteh auch das Angebot zum Erlernen des Kampfes mit Kriegshammer, Kriegskeule und Morgenstern, sowie das Kämpfen zum Zwecke des Schaukampfes. Jedoch werden am Anfang die Trainingswaffen aus Holz oder mit Polsterung sein, da sonst eine zu hohe Verletzungsgefahr besteht bei ungeübten Kämpfern. Beim fortlaufendem Training werden dann Blankwaffen eingesetzt. In einem Schaukampf, im Rahmen der RingCom, treten dieses Jahr Schüler des Europäischen Kampfkunst Trainers auf . Bei Interesse sende ich Euch gerne weitere Informationen über Kurse und Seminare zu.