Forum Thema: LARP

Beitrag : Die Kinder Garions suchen Verstärkung (NRW)

Sie sehen nur einen Teil des Forums.
Bitte gehen Sie zur Startseite des Mittelalter Forums: zum Forum
Datum Betreff von
Dieser Beitrag ist gerade geöffnet2008-07-29 03:38:00 Die Kinder Garions suchen Verstärkung (NRW) Turis Antworten auf diesen Beitrag
Beiträge einsehen 2014-12-27 18:50:38 Aktualisierung Turis Antworten auf diesen Beitrag
Hallo!

Da hier auch einige Larpneulinge und Leute ohne Gruppe unterwegs sind (die vielleicht nicht schreiben, aber lesen), möchte ich uns hier erwähnen, da wir noch auf der Suche nach etwa 4-5 Leuten sind, denen unser Konzept Spaß machen könnte.

Auf der Homepage ww.kindergarions.de.vu erhält man viele Infos zu uns. In den Semesterferien werden wir wohl auch wieder einige aktuellere Fotos (z.B. vom Manöver) hochladen.

Hier die wichtigsten Punkte zusammengefasst:
Zum OT:
Wir sind wir derzeit 6 aktive Larper im Alter von 17 bis 23 Jahre. Wir kommen aus Velbert, Wuppertal und Oberhausen. Dank Zugverbindungen und Autos ist also ein gewisser Umkreis durchaus okay.
Das Genre ist Fantasy, wobei wir Cons wie die Manövertage, als auch z.B. CoM besuchen. Wir generieren zwar unsere Charaktere nach DragonSys Classic, aber tendieren mittlerweile immer mehr zu DKWDDK (siehe Larpwiki.de). Wir streben ein (im Fantasy-Mittelalter) hohes Gewandungsniveau an, aber achten darauf, das es auch für Schüler und Studenten zahlbar ist und bleibt. Das heißt, wir fertigen viel selbst an, wie die Wappenröcke, Hüte, Taschen, Rucksäcke, Tisch, Überdachung, Gebetsbücher, Ketten, Verzierungen, Köcher.... so dass man letzlich nur hauptsächlich Materialkosten hat.
Je nach Lust des Einzelnen versuchen wir uns auch außerhalb des Larp zu treffen, das kann vom Spieleabend über Kino bis zum Besuch einer Burgruine gehen - kommt eben drauf an, worauf Lust besteht.

Zum IT:
Wir bespielen einen Glaubensorden, der seinen Sitz im Lehen Neonis (Grafschaft Donn Nan) hat, welches von der garianischen Kirche verwaltet wird. Unsere eigenen Mini-Cons, sowie z.B. die AWE3-Con der DonnNan-Orga, finden/fanden IT dort statt. Infos hierzu siehe unsere Page.
Wir haben eine Hierarchie, wobei es bisher noch keinen festen Anführer der Ordenskrieger gibt. Man fängt, je nach Charakterklasse, entweder im Kriegerpfad oder im Priesterpfad an und arbeitet sich hoch. Wir spielen sehr gerne das Lernen und Lehren aus, so dass man auch eine Ausbildung erlebt und mit seinem Charakter besser wird.
Die Ordenskrieger haben sich zur Lebensaufgabe gemacht die Priester auf ihren Reisen zu schützen, um dadurch in der Gunst der Göttin Garion zu steigen. Der Glaube besagt, dass der perfekte Frieden im Gleichgewicht zu finden ist und so versucht der Orden auf seinen Reisen wichtige Ereignisse mit zu lenken, denn Garion selbst ist die Natur und das Gleichgewicht und wir sind ein Teil von ihr, also müssen wir sie beschützen. Details zum Glauben siehe Page.
Bei uns ist es möglich auch einen Handwerker oder einen Gelehrten zu spielen, doch wird dies stets mit dem Kriegerpfad oder dem Priesterpfad verbunden. Ein Priester beispielsweise kann bei uns auch Gelehrter sein und es spricht nichts dagegen, dass ein Gerber auch Bogenschütze ist.
Regetechnisch können die Priester zaubern, allerdings spielen wir es als Wunder aus, weswegen wir die \"Magie\" auch eher sparsam einsetzen.
An Rassen nehmen wir zwar theoretisch neben Menschen auch Elfen, Zwerge und Hobbits auf, aber bisher sind wir alles Menschen. Eine Fremdrasse trauen wir im Allgemeinen allerdings keinem Larpneuling zu, weswegen wir am Anfang zu Menschen raten.

Wir sind weder reine Plotjäger, noch reine Ambientegriller. Der Mittelweg trifft es am besten. Die Manövertage waren für uns eine Ambientecon, die kommende Twilight wird dagegen eine Plot-Con. Unser Konzept ist so angelegt, dass wir mit möglichst vielen Leuten spielen können, ohne gleich jemanden auf den Scheiterhaufen zu schmeißen oder selbst dort zu landen, aber wir sind auch keine Softis und halten unser Wort.

Es geht bei uns nicht um Effektivität, sondern um Ambiente und das Rollenspiel. Wir trainieren zwar und üben auch Taktiken, aber eben ohne den Wunsch alles im Alleingang schaffen zu können, denn das wäre irgendwann sehr langweilig.

Ich hoffe, ich habe die Grundfragen beantwortet. Falls hier definitiv noch etwas wichtiges fehlt, so wäre es nett, wenn man mich darauf hinweisen würde. Bei Fragen oder Interesse wären ein Blick auf die Homepage und eine Kontaktaufnahme per PM an mich (oder per ICQ (165703237) oder ...zum Kontakt Formular...) das beste. :)

Viele Grüße,
Turis