Schwerter waffen

Schwert Merlin
Abb. Schwert Merlin 365.00 Euro

... Das prachtvolle Schwert des wohl bekanntesten Magiers! Mit umfangreichen, detailierten Verzierungen an Griff und Parrierstange und mit auffälliger Klingenform. Ein sehr wuchtiges, massives und äußerst dekoratives Schwert. ...

Treffer Suchwort: waffen

... massives und äußerst dekoratives Schwert. Stab Merlin unter Stabwaffen [Filmschwert, Prachtschwert]

Länge 120...


gehe zu: Schwert Merlin A2239
Scimitar
Abb. Scimitar 69.99 Euro

... Orientalischer Säbel Klingenlänge ca. 59 cm Gesamtlänge ca. 73 cm ...

Treffer Suchwort: waffen

... Die relativ preiswerten Blankwaffen sind besonders geeignet für ...


gehe zu: Scimitar A261013

Schwert Großes Messer
Abb. Schwert Großes Messer 109.50 Euro

... Dieses Schwert ist auch als "Langes Messer" bekannt. Die handgeschmiedete Klinge unseres Schwertes ist aus Kohlenstoffstahl gefertigt. ...

Treffer Suchwort: waffen

... war inspiriert von den osteuropäischen Säbeln, insbesondere von den türkischen waffen. Einige gut erhaltene Stücke werden im Kunsthistorischen Museum in Wien aufbewahrt. ...


gehe zu: Schwert Großes Messer A285399
Gladius Kampfschwert Alexander der Große
Abb. Gladius Kampfschwert Alexander der Große 0.00 Euro

... Alexander der Große schaffte es als makedonischer König sein Reich bis nach Indien auszudehnen. Entsprechend groß fällt das nach ihm benannte historische Kampfschwert von Gladius aus. Die mächtige Klinge besteht komplett aus rostfreiem Hochleistungsstahl. Der Griff bietet eine standesgemäße Löwenkopf-Verzierung und einen ausgeprägten Handschutz. Das Schwert ist als Dekorationsstück gedacht und für Schaukämpfe nicht geeignet. Gewicht: 1791 g ...

Treffer Suchwort: waffen

... Kukri und Kora, die Falcatta Iberia, die Sosoun Pata und eine enge andere waffen basieren auf dieser Quelle. [Replik, Einhandschwert, Falcata, Griechisch]...


gehe zu: Gladius Kampfschwert Alexander der Große E2142160

Landsknecht Schaukampfschwert
Abb. Landsknecht Schaukampfschwert 148.75 Euro

... Deutscher Bastard Schaukampfschwert Schwert der Landsknechte ...

Treffer Suchwort: waffen

... aber auch bereits früher) mit Platten verstärkt wurden und so deutlich verbesserten Schutz boten, mussten sich die waffenschmiede etwas einfallen lassen, um der Offensive mehr Durchschlagskraft zu verleihen. Dies gelang mit dem Anderthalbhände...


gehe zu: Landsknecht Schaukampfschwert M2981029
Säbel Bunker Hill
Abb. Säbel Bunker Hill 72.00 Euro

... Namensgebend für diesen Säbel war die Schlacht von Bunker Hill, die den Informierten über den amerikansichen Unabhängigkeitsrieg (1775 - 1783) wohl bekannt ist. Bunker Hill war ein Hügel der bei der Schlacht um Bosten im Juni 1775 eine entscheidende Rolle spielte. Die Engländer mussten sich eingestehen, das Ihre Erwartungen, Bosten leicht zu nehmen, deutlich überzogen waren. ...

Treffer Suchwort: waffen

... Bosten leicht zu nehmen, deutlich überzogen waren. Nicht zu verwechseln mit dem Fort Bunker Hill, Washington. Dieser Säbel entspricht den Beiwaffen der Infanterie dieser Zeit. Diese Säbelform ist allgemein auch als preussischer Infanteriesäbel bekannt. Die Verbindung zum amerkanischen Militär d...


gehe zu: Säbel Bunker Hill M2981076

Kreuzritter Schaukampfschwert
Abb. Kreuzritter Schaukampfschwert 129.00 Euro

... Dieses Schaukampfschwert zeichent sich durch eine 83,5 cm lange Klinge aus geschmiedetem Kohlenstoffstahl mit zwei feinen 1/2 Kohlkehlen und eine aufallende Griffgestaltung aus. Die Pareirtstange fällt in flachem Bogen ab und ist an den Enden in eine florale Form auslaufend. Der gerippte Griff aus Holz ist mit schwarzem lder benäht. ...

Treffer Suchwort: waffen

... Eine mächtige und beeindruckende Waffe. Reguläre Version: M2S5531...


gehe zu: Kreuzritter Schaukampfschwert M2981078
Italienischer Rapier 16. Jahrhundert
Abb. Italienischer Rapier 16. Jahrhundert 109.00 Euro

... Sehr schöne Replik eines italienischen Rapiers mit geschwungenen Gehilz aus dem 16. Jahrhundert. Durch Änderung der Kampftechnik, wurden mit Ausgang des Mittelaters die Klingen länger und schmaler. So wurde das herkömmliche Schwert durch den eleganteren Rapier ersetzt. In der Zeit der Renaissance war das Tragen eines Rapiers auch ein Statussymbol für freie Herren. Höhere Adelige, wie z.B. Grafen und Barone trugen längere Klingen, niedere Edelleute mussten sich mit kürzeren Waffen begnügen. Der Griff ist aus Tierknochen gefertigt. ...

Treffer Suchwort: waffen

... Klingen, niedere Edelleute mussten sich mit kürzeren waffen begnügen. Der Griff ist aus Tierknochen gefertigt. ...


gehe zu: Italienischer Rapier 16. Jahrhundert M2B0101110500

Schwert von Morgul mit Wandhalter
Abb. Schwert von Morgul mit Wandhalter 169.00 Euro

... Morgul-Schwert mit Holzwandplatte. Dieses Schwert ist eindeutig von den Waffen der Herr Der Ringe Filme inspiriert und eine Huldigug an den Author Tolkien. ...

Treffer Suchwort: waffen

... mit Holzwandplatte. Dieses Schwert ist eindeutig von den waffen der Herr Der Ringe Filme inspiriert und eine Huldigug an den Author To...


gehe zu: Schwert von Morgul mit Wandhalter M2HA956
Kampf-Sax scharf MALDON SEAX
Abb. Kampf-Sax scharf MALDON SEAX 199.00 Euro

... Dieser frühmittelalterliche SAX aus der Battlecry Serie von Windlass ist mit einem vernietetem Schwertknauf ausgestattet. Die Abmessungen der SAX sind so gewählt, dass er hervorragend als Langmesser jedem Arbeitszweck dienen kann, aber auch, dank der ausgewogenen Balance als Kurzschwert oder Dolch eingesetzt werden kann. ...

Treffer Suchwort: waffen

... inklusive einer passenden Scheide und einem Zertifikat geliefert, das von dem Schmied unterzeichnet ist, und gewährleistet, dass jeder Sax durch jeden Schritt des Schmiedeprozesses gegangen ist. Es gibt eine Vielzahl historischer Messer und waffen. Leider lassen sich nicht alle bis auf Ihren Ursprung zurückverfolgen oder vollständig Rekonstruieren. Der SAX hingegen ist eine der praktischsten und funktionalsten Kombinationen aus Waffe und Werkzeug, das aus vielen Funden rekonstruierbar i...


gehe zu: Kampf-Sax scharf MALDON SEAX M2M404119

Hospitaler Schwert Sword of Malta mit Schwertgurt und Scheide
Abb. Hospitaler Schwert Sword of Malta mit Schwertgurt und Scheide 259.00 Euro

... Schwert von Malte Mit Schwertgurt und Scheide ...

Treffer Suchwort: waffen

... bezogen und bietet einen sicheren Halt. Die Holzscheide ist passend zum Griff mit Leder bezogen und mit dekorativen, stimmingen Beschlägen für den waffengurt versehen, ebenso mit pasendem Scheidenmundblech und Ortband. Zu dem Schwert von Malta gehört neben der Scheide auch ein passender und kräftiger S...


gehe zu: Hospitaler Schwert Sword of Malta mit Schwertgurt und Scheide M2M501226
HATTIN FALCHION scharf Windlass Kampfschwer
Abb. HATTIN FALCHION scharf Windlass Kampfschwer 235.00 Euro

... Der Hattin Falchion aus der Windlass - Battlecry - Serie bietet eine scharfe, vorderlastige Klinge die mit Ihrem Schwerpunkt gewaltige spaltende und hackende Schläge zulässt. Der Schwerpunkt der Waffe ist gleichsam so ausgewogen das schnelle Rotationen um den Schwerpunkt mit der gekrümten Spitze der Klinge beindruckende Aktionen möglich sind. Sie ist ein schweres Messer, das beherztes Handeln und eines kräftigen Armes bedarf, um kraftvolle schnitte auszuführen. Ob für den noblen Ritter oder den einfachen Fußsoldaten doer Söldner ist dieses Schwert ein Padabeispiel für diese Waffengattung. ...

Treffer Suchwort: waffen

... mit der gekrümten Spitze der Klinge beindruckende Aktionen möglich sind. Sie ist ein schweres Messer, das beherztes Handeln und eines kräftigen Armes bedarf, um kraftvolle schnitte auszuführen. Ob für den noblen Ritter oder den einfachen Fußsoldaten doer Söldner ist dieses Schwert ein Padabeispiel für diese waffengattung. Falchione (auch Badelair, im detuschem Sprachraum Malchus) sind Hiebschwerter des Mittelalters und der Renaissance, wie das lange Messer, das Krumschwert (Storta) oder Braquemart. Der Name leitet sich vom lat. falx [Sichel] her. Für die Entwicklung bibt es verschiedene Ansätze, von waffenformen ...
... der Antike abgeleitet von der Falcata, bis hin zu Kombinationen aus dem Kurzsachs und dem arabischem Krumschwert. Es ist keine kleine Kopie eines Scimitars, sondern eine eigene europäische waffenentwicklung, die in verschiedenen Formen in Gebrauch war. Die Hattin folgt einer der beliebtesten Mittelalter-Versionen, wie der berühmte Conyer des Falchiony,(nach einer Legende soll Sir John Conyers den Sockburn-Wurm mit dieser Schwertform erschlage haben), mit einem überraschend manövrierfähig konvexen Klingenf...
... abgestimmt auf einem klassischen Kreuzgriff. Diese robuste waffen besetzt in der Geschichte des Krieges und Fechtens eine dringend benötigte Aufgabe für eine kurze starke Klinge. Es ist eine Waffe für den echten Praktiker, dem ein echtes Kriegswerkzeug dienen soll. Wo manchmal die Fleixbilität einer geraden, zweischneidigen Klinge vermisst werden könnte, springt der Falchion mit sein...
... Robustheit und der Fähigkeit für gewaltige, furschtbare Hiebe ein. Auf Grund seiner Einhändigkeit, seines geringen Gewichtes und der ausgewogenen Balance lässt er sich sehr gut mit einem Buckler oder Schild führen. Zeitgenössische Abbildungen dieser waffenform finden wir über einen großen Zeitraumz in unterschiedlichen Quellen, wie z.B. in "Das Buch der Wunder" 1266. Der Hattin Falchion aus der Battlecry-Serie von Windlass ist direkt für den Gebrauch konzipiert, Hand geschmiedet aus 1065 high carbon steel (Kohlenstoffstahl), verfügt über eine extra breite Angel, ...


gehe zu: HATTIN FALCHION scharf Windlass Kampfschwer M2M501508

Schwert St. Georg regul. Ausf. Mittelalter Schwert mit Scheide
Abb. Schwert St. Georg regul. Ausf. Mittelalter Schwert mit Scheide 99.00 Euro

... Den heiligen Georg um Beistand bittet dieses Svcchwert durch seinen Namen, und gleichfalls dem heikgen Georg Ehre erweisend. So mag es von einem Kreuzritter im Hochmittelalter gemeint gewesesen sen. ...

Treffer Suchwort: waffen

... das nicht nur einem Kreuzritter oder Drachentöter gut zur Seite steht. Die Schaukampfvariante: M2981078

Länge


gehe zu: Schwert St. Georg regul. Ausf. Mittelalter Schwert mit Scheide M2S5531
John Barnett Römer Spatha
Abb. John Barnett Römer Spatha 163.10 Euro

... John Barnett römische Spatha inkl. Scheide Kampffähig ...

Treffer Suchwort: waffen

... Hilfskavallerieeinheiten Legionärsmode nachahmten, was aus diese Schwerter im Grunde zu einer Kreuzung aus keltischem und römischem waffendesign macht. Der Spatha ersetzte die kürzeren Gladiatorenschwerter als primäres römisches Schwert ab ungefähr 100 nach Christi Ge...
...

Oakeshott Typ--
[Spatha, Römisches Schwert, Reiterschwert, Römische waffen, Römer, römisch, Gladius, Legionär, Legion, Spatha]...


gehe zu: John Barnett Römer Spatha M2S5709

John Barnett Keltische Kurzschwert
Abb. John Barnett Keltische Kurzschwert 136.96 Euro

... John Barnett Keltische Kurzschwert Museumsqualität Kampffähige Museumsreplik eines keltischen Schwertes ...

Treffer Suchwort: waffen

... höheren Status der keltischen Kultur großen Intellekt und große Kunst in ihrem Design und ihrer Konstruktion. Reiche Ablagerungen keltischer waffenkunst wurden an keltischen Plätzen um Europa entdeckt. Diese Artefakte wurden rituell als Opfergaben niedergelegt; sie wurden in Seen, Quellen od...


gehe zu: John Barnett Keltische Kurzschwert M2S5712
Pappenheimer-Rapier (Museumsqualität) John Barnett
Abb. Pappenheimer-Rapier (Museumsqualität) John Barnett 149.00 Euro

... Pappenheimer-Rapier (Museumsqualität) John Barnett Der Pappenheimer, benannt nach dem Reichserbmarschall Maximilian von Pappenheim, (* 1580; † 14. Februar 1639, Landgraf von Stühlingen im Klettgau und Reichserbmarschall.) ...

Treffer Suchwort: waffen

... Aus der immer weiter verbreiteten Nutzung von Schießpulver auf den Schlachtfeldern Europas im 16. Jahrhundert resultierte letztlich ein Rückgang der klassischen Körperpanzerung, die einfach nicht mehr stark genug war, um mit den Schußwaffen zu konkurrieren. Ab dem frühen 17. Jahrhundert wurde das Tragen einer Rüstung auf die entscheidenen Körperregionen wie Rumpf und Kopf zu Gunsten von höherer Mobilität im Kampf beschränkt.
Zwar hatten sich die Schwerter über die Jahrhunderte ...


gehe zu: Pappenheimer-Rapier (Museumsqualität) John Barnett M2S5725M

Frühes Excalibur Schwert
Abb. Frühes Excalibur Schwert 0.00 Euro

... Wenn ein King Arthur um das 5./6. Jhd. in Britianien gelebt hat, dann wird sein Schwert vermutlich ein Schwert in der Art eines keltischen Schwertes dieser Zeit gewesen sein.
Mit diesem keltischem Schwert mit dem typischen Knauf, dem kurzem Griff und der aus dem Griff herauswachsenden Klinge ...

Treffer Suchwort: waffen

... verschiedenen Fundpläzten, auch in Britainien, auf Felswänden, Steinen aber auch auf Schmuck und waffen gefunden wurden. Bekannt z.B. durch das Hügelgrab von Newgrange oder durch die wohl bekannte T...


gehe zu: Frühes Excalibur Schwert M2S704
Venezianische Cinquedea
Abb. Venezianische Cinquedea 129.00 Euro

... Der Name Cinquedea stammt von der fünf Finger (cinque dita) breiten Klinge. Die Cinquedea war eines der radikalsten Waffendesigns der italienischen Renaissance. Es war der Zeitgenosse des Anelace oder "Ochsenzunge". ...

Treffer Suchwort: waffen

... Cinquedea Der Name Cinquedea stammt von der fünf Finger (cinque dita) breiten Klinge. Die Cinquedea war eines der radikalsten waffendesigns der italienischen Renaissance. Es war der Zeitgenosse des Anelace oder "Ochsenzunge". Die Klinge der Cinquedea gab es in sehr unterschiedlichen Formaten, in der ...


gehe zu: Venezianische Cinquedea M2TW4110

Falcata
Abb. Falcata 99.95 Euro

... Falcata (Kopis) Das Griffteil besteht aus Rinderknochen und Messing. ...

Treffer Suchwort: waffen

... Yataghan, der Nepalesische Kukri und Kora, die Falcatta Iberia, die Sosoun Pata und eine Menge anderer waffen basieren auf dieser Quelle. [Replik, Einhandschwert, Griechisch, Falcata, Antike]

...


gehe zu: Falcata M2TW4111BN
-z.Zt. nicht lieferbar- Falcata (Pferdekopf)
Abb. -z.Zt. nicht lieferbar- Falcata (Pferdekopf) 0.00 Euro

... Falcata (Kopis) mit Pferdekopfmotiv. Die Griffteile sind aus Messing gefertigt. ...

Treffer Suchwort: waffen

... Falcatta Iberia, die Sosoun Pata und eine enge andere waffen basieren auf dieser Quelle. [Einhandschwert, Replik, ...


gehe zu: -z.Zt. nicht lieferbar- Falcata (Pferdekopf) M2TW4111H

Scmitar Krummsäbel 81cm Piratensäbel Blakbeard
Abb. Scmitar Krummsäbel 81cm Piratensäbel Blakbeard 55.50 Euro

... Offenbar wurden Krummsäbel im 17. und 18. Jhd. von Piraten gerne als Waffen genutzt. Dem berüchtigtem Piraten Edward Teasch, besser bekannt als Blackbeard, wird als Waffe unter anderem ein Krummsäbel nachgesagt, auf dem dieser Piratensäbel basiert. Teach fand mit 38 Jahren nach einer Niederlage bei Charleston im Jahre 1718 duch Enthauptung den Tod. ...

Treffer Suchwort: waffen

... Blackbeard Scimitar Offenbar wurden Krummsäbel im 17. und 18. Jhd. von Piraten gerne als waffen genutzt. Dem berüchtigtem Piraten Edward Teasch, besser bekannt als Blackbeard, wird als Waffe unter anderem ein ...


gehe zu: Scmitar Krummsäbel 81cm Piratensäbel Blakbeard M2V1004197

Impressum
Mittelalterwaffen
Schwerter Scmitar Krummsäbel 81cm Piratensäbel Blakbeard
Shop für Mittelalterbedarf - Mittelaltershop
Shop für Mittelalterbedarf
Schwerter kaufen