Schwerter kopis

Gladius Kampfschwert Alexander der Große
Abb. Gladius Kampfschwert Alexander der Große 0.00 Euro

... Alexander der Große schaffte es als makedonischer König sein Reich bis nach Indien auszudehnen. Entsprechend groß fällt das nach ihm benannte historische Kampfschwert von Gladius aus. Die mächtige Klinge besteht komplett aus rostfreiem Hochleistungsstahl. Der Griff bietet eine standesgemäße Löwenkopf-Verzierung und einen ausgeprägten Handschutz. Das Schwert ist als Dekorationsstück gedacht und für Schaukämpfe nicht geeignet. Gewicht: 1791 g ...

Treffer Suchwort: kopis

... 'keltisches Schwert' bezeichnet. Der Ursprung dieser Waffe liegt allerdings als kopis (Kopesh) in Ägypten. Dieses Schwert wurde von "Alexander dem Großem" übernommen u...


gehe zu: Gladius Kampfschwert Alexander der Große E2142160
Falcata
Abb. Falcata 99.95 Euro

... Falcata (Kopis) Das Griffteil besteht aus Rinderknochen und Messing. ...

Treffer Suchwort: kopis

... Falcata (kopis) Das Griffteil besteht aus Rinderknochen und...
... Der Ursprung dieser Waffe liegt allerdings als kopis (Kopesh) in Ägypten. Dieses Schwert wurde von ...


gehe zu: Falcata M2TW4111BN

-z.Zt. nicht lieferbar- Falcata (Pferdekopf)
Abb. -z.Zt. nicht lieferbar- Falcata (Pferdekopf) 0.00 Euro

... Falcata (Kopis) mit Pferdekopfmotiv. Die Griffteile sind aus Messing gefertigt. ...

Treffer Suchwort: kopis

... (Pferdekopf) Falcata (kopis) mit Pferdekopfmotiv. Die Griffteile sind aus Messing...
... Der Ursprung dieser Waffe liegt allerdings als kopis (Kopesh) in Ägypten. Dieses Schwert wurde von "Alexande...


gehe zu: -z.Zt. nicht lieferbar- Falcata (Pferdekopf) M2TW4111H

Impressum
Mittelalterwaffen
Schwerter -z.Zt. nicht lieferbar- Falcata (Pferdekopf)
Shop für Mittelalterbedarf - Mittelaltershop
Shop für Mittelalterbedarf
Schwerter kaufen